Günter Scheid

Aufgewachsen in Wilgersdorf

1954 – 1968
der ersten Erfahrungen mit einem eigene Hund, einem Spitz, sehr bellfreudig und hinterlistig.

1974 – 1993 der erste und zweite Cockerspaniel, mit einer guten allgemeinen Ausbildung, aus Erfahrungen der Vorgänger Hunde.

Seit 1990 der erste und weitere DSH ausgebildet

1991 Hundeausbildung im SV

Seit 1993 als Ausbilder im SV tätig und Vorstandsmitglied; ab 2017.1. Vorsitzender.

Um 2003 entdeckte ich die Rettungshundearbeit für mich, habe im DRK und im SV die Sportliche RH aufgenommen.

Mit viel Fleiß und Biss, darf ich heute auf folgende Erfolge zurückblicken:
2005 Deutscher Meister;
2006 Deutscher – Vizemeister
2006 erkämpfte ich den 5. Platz bei der WM Rettungshunde in der Schweiz;
Es folgten vier weitere WM – Rettungshunde Teilnahmen,
von 8 nominierte WM Teilnahmen, konnte ich aus persönlichen Gründen nicht bei allen teilnehmen. Es folgten auch Landesmeister der Rettungshunde.
2018 1. Platz SV Bundessieger in der Sparte – Trümmer.

Seit 2006 ARGE – Schnee und erste Teilnahme, hat mich gebegeistert, bin seit 2010 auch noch als Ausbilder tätig.

Seit 2012 Staffelführer im DRK